Behandlungen • Haare •
Plasmatherapie

Plasmatherapie

Dichtes, schönes Haar gilt als besonders attraktiv. Im Laufe der Jahre werden die Haare von ihrer Struktur her jedoch meist dünner und fallen verstärkt aus. Mit der innovativen Plasmatherapie können wir Ihnen dabei helfen, Ihre Haarpracht zu behalten oder zu fördern.

Wachstumsfaktoren aus dem eigenen Blut

Wir entnehmen Ihnen Blut und bereiten es mit dem speziellen Verfahren der Plasmapherese auf. Damit können wir Ihr Blutplasma separieren. Es enthält eine starke Konzentration an Wachstumsfaktoren – also ursprüngliche Zellen, die sich zu fast jeder anderen reifen Zelle weiterentwickeln können. Sie stimulieren das Zellwachstum und wirken sich positiv auf die Gefäßneubildung aus.

Plasmatherapie zur Förderung von Haarwachstum

Das aufbereitete Plasma aus Ihrem Blut injizieren wir in Ihre Kopfhaut. Nach kurzer Zeit beginnen die Wachstumsfaktoren zu wirken. Sie regen die Zellerneuerung Ihrer Haarwurzeln sowie die Regeneration alter Haarwurzelzellen an. Gleichzeitig verbessern sie die Blutzirkulation. Die Haare wachsen wieder und werden dicker.

Weitere Einsatzgebiete der Plasmatherapie

Hautarzt Berlin

Facharztpraxis

Dr. Jahnke und Kollegen

Hautärztin Dr. med. Irina Jahnke und ihr kompetentes und jahrelang erfolgreiches Team für alle medizinischen und ästhetischen Anforderungen rund um Ihre Haut und Ihre Haare erwartet Sie an zwei verschiedenen Standorten in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg. Dr. Jahnke und Ihr Team arbeiten nach dem Motto »Vollkommenheit in seiner schönsten Form – Dermatologie und Ästhetik im Einklang«.

Wünschen Sie einen Termin?

Menü