Behandlungen • Gesicht / Körper • Hyaluronsäure

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist aus den Medien bestens bekannt. Was aber viele nicht wissen: Dieser Mehrfachzucker kommt von Natur aus in unserem Körper vor. In besonders hoher Konzentration befindet er sich zwischen den Hautzellen. Hyaluronsäure hält die Haut straff, elastisch und prall. Ab einem Alter von etwa Mitte 20 schränkt der Körper die Produktion von Hyaluronsäure jedoch nach und nach ein. Das Gewebe wird allmählich schlaffer. Falten und Volumendefizite können entstehen. Um die Befunde auszugleichen, helfen wir mit Hyaluronsäure-Injektionen.

So funktioniert die Filler-Behandlung

Mit einer feinen Kanüle injizieren wir den Hyaluronsäure-Filler bis in die tiefen Schichten Ihrer Haut. Hier entfaltet der Wirkstoff seine auffüllende Wirkung und schenkt Ihrer Haut neues Volumen.

Anwendungsgebiete von Hyaluronsäure

  • Faltenbehandlung bei Gravitationsfalten (z. B. Nasolabialfalten, Lippenfalten)
  • Volumenaufbau (z. B. bei Hohlwangen, im Bereich der Augen, am Jochbein oder der Jowline)
Hautarzt Berlin

Facharztpraxis

Dr. Jahnke und Kollegen

Hautärztin Dr. med. Irina Jahnke und ihr kompetentes und jahrelang erfolgreiches Team für alle medizinischen und ästhetischen Anforderungen rund um Ihre Haut und Ihre Haare erwartet Sie an zwei verschiedenen Standorten in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg. Dr. Jahnke und Ihr Team arbeiten nach dem Motto »Vollkommenheit in seiner schönsten Form – Dermatologie und Ästhetik im Einklang«.

Wünschen Sie einen Termin?

Menü